* Praxis-Fälle mit verschiedenen Themen

Praxis-Fälle mit verschiedenen Problemen und Belastungen

 

Frau 75 – Kindheitsbelastungen, Fremdenergien, Tiere
Es ist nicht ungefähr, dass auch bei höherem Alter die Kindheitsbelastungen noch vorhanden sind. Ihr Leben wurde immer mehr blockiert durch sie selber. Ihre Verhaltensmustern, Glaubensmustern, Kindheitsbelastungen und auch verstorbene Tiere zeigten sich, das ihr Leben so stark blockiert war. Sie hatte fast keine Lebensenergie mehr. Fremdenergien die bleiben auch weiterhin, die schon in der Kindheit aufgetreten sind. Ähnliche Krankheiten wie die Mutter und Verwandten hatte sie auch durchgemacht. Wut und Hass sind wirklich Auslöser bestimmter Krankheiten. Der Lebensrucksack hatte sie ausgepackt. Die verschiedenen Belastungen und Fremdenergien konnten aufgelöst werden. Der Energiefluss konnte wieder aktiviert werden. Nach der Behandlung strahlte Ihr Gesicht und die Beweglichkeit Ihres Körper hat sich massiv verbessert. 

 

Frau 33 – Ängste, Allergien, Fingernägel kauen, Phobien von Schlangen

Viele Ängste werden von den Eltern auf die Kinder übertragen. So hatte die Klientin so grosse Angst, dass sie auch das lange Leiden Ihrer Mutter auch selber bekommt. Allergien, Hausstaub, Lebensmittel, Katzen und mehr machten ihr seit ihrer Kindheit zu schaffen. Sie hatte auch Angst vor Schlangen. Durch die Behandlung konnten die Allergien, Kindheitsbelastungen und Ängste aufgelöst werden. Die Befreiung ist wie wenn mir ein Felsblock weggenommen wurde. So hat die Klientin das beschrieben.

Frau 65 Jahre – Narben von verschiedenen Operationen, Haus von verstorbener Mutter besetzt
Die Klientin hatte schon verschiedene Operationen gehabt. Das Leben hat ihr immer schon gezeigt, dass sie etwas ändern sollte. Doch sie lebte mehr im Verstand als im Herz. Deshalb zeigte sich der Körper unnachgiebig und verlangte Operationen. Die verschiedenen Themen sind dadurch noch nicht behoben. Ihr Leben war blockiert. Die verschiedenen Geistigen Ursachen der Leiden zeigten ihr auf, was sie in ihrem Leben verändern sollte. Verschiedene Personen haben sie in ihrem Leben belastet. Durch die Behandlung wurde sie dadurch befreit. Die verstorbene Mutter blieb weiterhin in ihrem damaligen Haus. Die verschiedenen Fremdenergien in diesem Haus liessen Angehörige nicht freudevoll hinein. Die Auflösung der Fremdenergien und die Begleitung der verstorbenen Mutter ist das Haus wieder befreit.

 

Frau 40 – Eltern bestimmten den Beruf, Asthma, Familienangst Krankheit
Der Wunsch selber zu entscheiden wird von Eltern nicht immer toleriert. So wird der Beruf von den Eltern bestimmt. Dies hat natürliche Auswirkungen auf den betreffenden Menschen. Er wird fremdbestimmt. So kann er erst im Erwachsenenalter seine Bestimmung leben, was für ihn einige Schwierigkeiten bereitet. Dabei hat das Asthma in der Kindheit eine gewisse Schutzfunktion. Die Angst, ich könnte auch die Krankheit bekommen, die Vater oder Mutter hat. Dies ist ein weit verbreitetest Denken. Die verschiedenen Programme konnten der Klientin aufgelöst werden. 

Mann 42 – Dämonen, Astralwesen, Verwünschungen, Flüchenprogramme, Depressionen, Panik auf das Klo
Dieser Mann hat eine schwere Kindheit hinter sich. Es wurde ihm damals verweigert auf das Klo zu gehen. Deshalb hatte er immer noch die Panik, wie schnell kann ich auf das nächste Klo gehen. Besonders im Stau im Autoverkehr kam die Panik hoch.  Er erlebte auch vor seinen Augen, wie der Grossvater einen Herzinfarkt erlitten hatte und gestorben ist. Der Klient konnte von Dämonen, Astralwesen, Verwünschungen, Flüchenprogramme und von den verschiedenen Ängsten befreit werden. Niemand konnte ihm bisher richtgi helfen. Durch die Behandlung ist er befreit und kann seinen selbstständigen Job wieder besser ausüben.

 

Frau 55 – Mann durch Unfall vor 20 Jahren gestorben, vom Lehrer schlecht behandelt, Mutter hatte Drillinge
Es ist eine lange Zeit, wenn 20 Jahre lang getrauert wird. Die Verstrickungen bleiben ein Leben lang – und länger-, wenn sie nicht gelöst werden. Dies blockiert beide, weil jedes seinen Lebensweg gehen sollte.  Die Klientin ist ein Kind der Drillinge. Eines ist damals nach 10 Tage gestorben. Das Heimweh des anderen Teil (Drillinge) wird immer bestehen bleiben, wenn die Ablösung nicht stattfindet. Was in der Schule passiert ist, wird das ganze Leben lang mitgetragen. Besonders Unterdrückungen, „du kannst ja nichts, du bist zu dumm“ zeigt sich immer wieder im Leben der Klientin. Auch die Angst vor Krankheiten ist hier ein Thema. Deshalb wurden die verschiedenen Belastungen und Verstrickung und auch die Fremdenergien aufgelöst. So eine Befreiung ist mehr wert als etwas anderes. Das Leben kann sich jetzt richtig entfalten.

Frau 44 – keinen Kontakt zum Sohn, Zwillings-Schwester gestorben, Existenz-Ängste, Zukunftsangst 

Wenn der Sohn zur Mutter keinen Kontakt pflegt, ist es für die Mutter manchmal schmerzhaft. Jeder Mensch darf so leben wie er will. Nur die Verstrickung zwischen Mutter und Sohn lässt keinen Kontakt zu. Als Teil eines Zwillings fühlt man sich immer verbunden, auch wenn der andere Teil (Schwester) gestorben ist. So kam bei der Klientin die Einsamkeit zum Vorschein. Die Fremdenergien, Ängste, Armutsgelübte und die Verstrickungen wurden abgelöst. Die Energie wurde erhöht. So kann die Klientin ihr Leben freier gestalten und die Beziehungen werden sich verbessern. 

Frau 51 – Panik Attacken, strenger Vater, wurde von verschiedenen Partner geschlagen,  Angst was im Leben geschieht, einsam, traurig, schwarze Dämonen, 

Eine Frau kam zu mir, die ihr Leben nicht selber bestimmen konnte. Sie wurde buchstäblich von fremden Mächten gesteuert. Sie wollte immer etwas machen und sofort wurde sie innerlich zurückgeholt. Sie musst das machen, was ihr von inneren fremden Mächten befohlen wurde. Sie hatte natürlich Angst, was im Leben geschieht, weil sie nicht wusste, was diese fremden Wesen mit ihr machen werden. Sie ist somit richtig aus der Spur ihres Lebens gefallen. So mussten hier die Dämonen und Astralwesen entfernt werden, damit für die anderen Belastungen gelöst werden konnten. Der Vater war sehr streng mit ihr. Er hat auch die Mutter geschlagen. Nun ist auch das gleiche der Klientin mit den verschiedenen Partnern ergangen. Die Befreiung der Dämonen und die Ablösung von Personen hat ihr eine große Erleichterung gebracht.   

Kontakt